Wie Sie mit einer einfachen Methodik Ihre Projekte in-time ins Ziel führen!

Wenn Sie auch das Gefühl haben, dass Ihre Projekte am Anfang zu viel Zeit brauchen um in Fahrt zu kommen, haben wir für Sie eine praktikable Lösung, und zwar unabhängig davon, ob es sich um ein plangetrieben, agiles oder hybrides Projekt handelt.

Wir verleihen Ihrem Projekt den nötigen Schub und machen es erfolgreich.

Wir haben unsere Erfahrungen aus 40 Jahren Projektarbeit in einem innovativen Beratungs- und Trainingsangebot zusammengetragen.

Heraus kam das Konzept für ein auf die Kundenbedürfnisse ausgerichtetes einwöchiges BootCamp, das den Projektstart wesentlich beschleunigt:
SUPS – Speed Up your Project Start.

Unser Konzept ist auch auf Projekte in Schieflage / Krisenprojekte anwendbar, wenn es darum geht, diese schnell wieder in die richtige Bahn zu bekommen.

 

SUPS…

… befähigt das Projektteam in kürzester Zeit, gemeinsam die Projektarbeit effektiv und effizient zu leisten

… bietet Unternehmen, die noch kein eigenen PM-Standard etabliert haben einen konsistenten und integrierten Ansatz für den Projektstart und eine plug-and-play Software Lösung

… ist das ideale Mittel, wenn Sie ein Projekt bewusst außerhalb des internen PM-Standards abwickeln möchten, zum Beispiel bei Innovationsprojekten

… rechnet sich bereits durch Einsparungen bei den Projektkosten und einer Nutzensteigerung durch die erwartete Zeiteinsparung (früherer Go-Live)

… garantiert, dass Training und operatives Projekt-Vorgehen in Bezug auf PM-Methoden und -Tools konsistent und nachhaltig sind

… ist das Ergebnis von über 40 Jahren Projektmanagement-Erfahrung.

Wir befähigen das Projektteam dazu, schnell mit der operativen Projektarbeit zu beginnen.

SUPS behandelt alle Aspekte eines erfolgreichen Projektteams

Das BootCamp schafft hierbei die Grundlagen für einen schnellen und effektiven Projektstart.

Wir generieren die PM-Infrastruktur (Methoden; Tools); trainieren und formen das Projektteam und erzeugen die operativen Planungsunterlagen – im Anschluß an das BootCamp kann das Projektteam also sofort loslegen.

Das BootCamp orientiert sich an den PMI Wissensgebieten, entsprechend den Kunden Anforderungen aus dem Vorgespräch werden die Schwerpunkte und Inhalte des BootCamps projektspezifisch zusammengestellt.

Die PM-Themenbausteine werden für jedes BootCamp individuell zusammengestellt. Sie basieren auf bewährten Methoden und Werkzeugen

Mit unserem Ansatz gehen wir die wesentlichen Zeitfresser in Projekten gezielt und schnell an. Bereits während des BootCamps werden erste operative Projekt-Ergebnisse erzielt. Wir schaffen in kürzester Zeit die Grundlagen für ein performantes Projekt, nämlich:

  • klare Ziele,
  • ein motiviertes Team,
  • eine verständliche PM-Methodik
  • ein angemessenes IT-System

Noch ein Wort zur Örtlichkeit…

Unser Erfahrungen nach hat sich für das BootCamp eine dem Team unbekannte und vom Arbeitsalltag abgeschiedene Umgebung bewährt.
So werden Freiräume für neue Gedanken und Verhaltensweisen geschaffen, und das Team-Building gewinnt Nachhaltigkeit.

Mallorca als Örtlichkeit für das BootCamp erfüllt alle Kriterien um sich optimal auf das Projekt konzentrieren zu können.

Für das BootCamp sollte grundsätzlich ein Ort gewählt werden, der die fünf Faktoren im Schaubild optimal unterstützt. Ein Praxisbeispiel hierfür ist eine Tagungs-Finca auf der spanischen Insel Mallorca.